Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (DGK)
47. Deutscher Koloproktologen-Kongress, München, 11.-13. März 2021


Zertifizierung

Hinweise zur Zertifizierung

Die Veranstaltung ist durch die Bayerischen Landesärztekammer als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Generell gilt:
Zur Dokumentation für die Bayerische Landesärztekammer und zum Erhalt von Zertifizierungspunkten wird Ihre Anwesenheit während der Sitzung mittels Tracking protokolliert. Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Fortbildungspunkte eine vollständige Anwesenheit bei der jeweiligen Sitzung voraussetzt.
Nach Ihrem Besuch der Sitzungen des 47. Koloproktologen-Kongress 2021 haben Sie die Möglichkeit, sich Ihr Zertifikat mit den Fortbildungspunkten als pdf-Datei auszudrucken bzw. zu speichern (Menüpunkt: Meine Zertifikate). MCN übernimmt weiterhin (bei Vorliegen einer entsprechenden EFN-Nr.) die Übermittlung der erworbenen Fortbildungspunkte an die Bundesärztekammer.

Die Zertifikate für Ihre Teilnahme, stehen jeweils am Folgetag ab 08.00 Uhr zum Download zur Verfügung.

Besonderer Hinweis für die beiden Seminare „Koloproktologischer Grundkurs“ und „Koloproktologie Postgraduierten-Kurs“ am 11.03.2021:
Bitte beachten Sie, dass die Vergabe der Fortbildungspunkte eine vollständige Anwesenheit bei dem jeweiligen Seminar voraussetzt, d.h. um ein entsprechendes Zertifikat für die Teilnahme an Ihrem Seminar zu erhalten, ist eine vollständige Anwesenheit über den ganzen Tag erforderlich!

Zertifizierungspunkte


Titel Punkte
Koloproktologischer Grundkurs 7
Koloproktologie Postgraduierten-Kurs (auch zur Vorbereitung der EBSQ-Prüfung geeignet) 8
Evidenz zu neuen Therapien in der Koloproktologie – “facts and fiction” 2
Preisträgersitzung 1
Kasuistiken: vom Symptom zur Therapie 1
Analkarzinom 2
Seltene anorektale Tumoren 2
Lernen, Kreativität, Multitasking – was ein Arzt über sein Gehirn wissen sollte 1